Nachlese Kinder- und Jugendausflug ins Jump House Berlin

11.01.2018

Anfang Dezember habe sich etwa 50 Kinder und Jugendliche und vier Betreuer unseres Vereins auf den Weg ins Jump House Berlin Reinickendorf gemacht. Schon auf der Busfahrt wurde viel gequatscht und es wurden neue Bekanntschaften geschlossen. Denn manchmal weiß man ja gar nicht, dass ein Mitschüler oder eine Mitschülerin Sport im gleichen Verein, nur eben in einer anderen Abteilung, macht.

Wir sind eineinhalb Stunden gesprungen, haben Überschläge und Saltos gemacht und alles ausprobiert, was die Trampolinhalle hergibt. Danach haben wir gemeinsam Pizza gegessen und die Erlebnisse noch einmal ausgewertet. Nach einer tollen Busfahrt zurück konnten alle Kinder und Jugendliche ein bisschen müde, glücklich und unverletzt, das Advendtswochenende mit ihren Eltern genießen.

Uns hat es auch sehr viel Spaß gemacht und es schreit nach einer Wiederholung. Überzeugen Sie sich doch bei einem Blick über die Bilder selbst davon.

Kathrin Brüsewitz (Jugendwartin)